Fortschritte

Heute waren wir ziemlich weit im Osten der Stadt, um endgültig abzusprechen, ob wir von einigen Kameraden die Apartments übernehmen können. Alles hat super geklappt und wir haben sogar schon Autos für die Zeit. Um Möbel brauchen wir uns auch nicht kümmern, die übernehmen wir auch von den andern. Das macht den Anfang hier im April sehr viel einfacher!


Danach sind wir mal ein Stück raus gefahren zur "Cattleman's Ranch", die wir uns erst angeguckt haben und dann richtig lecker gegessen haben. So ein zartes Fleisch hab ich bisher nur dort bekommen! Außerdem kann man sich da mal Klapperschlagen, Longhorns und Büffel sehen, das hat schon was. Ist anders als in nem deutschen Zoo.

Gleich wollen wir in eine Country Kneipe fahren, wo ganz viele Cowboys (und -girls) rumlaufen und Line Dance getanzt wird. Da freu ich mich schon drauf! Vor allem, wenn der ein oder andere Kamerad so betrunken ist, dass er versucht, mitzumachen.

27.2.11 04:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen